Andrea Maria Krenn

“der Versuch einer Annäherung” (mit geschlossenen Augen)

“der Versuch einer Annäherung” (mit geschlossenen Augen)

Andrea Maria Krenn made a new series of 10 framed drawings especially for this exhibition. “The attempt to approach (with closed eyes)” was sent from Vienna on the 1st of July and it never reached Berlin.

Andrea Maria Krenn describes her work like this:

Mein künstlerisches Werk lässt sich wohl am ehesten in der Stille, der Reduktion und der Auseinandersetzung mit Fläche und/zu/im Raum verorten.

Eine Zuordnung zu einer konkreten Kunstgattung ist mir dabei nicht wichtig.
Viel relevanter erscheint mir die prozessuale Entwicklung künstlerischer Arbeiten, die geräuschlos im Raum wandern, sich ins „Nichts“ vorwagen, aus ihrer Stille heraus unaufgeregt präsent sind und ein Empfinden von Leere zulassen, die nicht Nichts ist, sondern Alles in Erscheinung bringen kann.

www.andreamariakrenn.net

 

Update: On the 21st of September, two months after the show, the package containing “der Versuch einer Annäherung” was returned to the artist in Vienna without any further expaination.

Returned package: der Versuch einer Annäherung

“der Versuch einer Annäherung” (mit geschlossenen Augen), Zurück

Returned package: der Versuch einer Annäherung

“der Versuch einer Annäherung” (mit geschlossenen Augen), Zurück